Suchen nach:

Hinweis

An den Donnerstagen 23.11.17 und 07.12.17 bleibt unser Büro geschlossen!

Der theoretische Unterricht findet wie gewohnt statt, die Fahrschule ist ab 18:45 Uhr offen.

 

 

Achtung BKF !

Unsere nächste beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr findet statt vom 04.12.2017 - 12.01.2018. Nähere Info's telefonisch oder per Mail.

 

 

 

Infos zur Anmeldung

Wenn Sie sich für eine Ausbildung in unserer Fahrschule entschieden haben, kommen Sie bitte zu den Öffnungszeiten bei uns vorbei.

Da eine Anmeldung auch eine umfassende Information beinhaltet, sollten Sie dafür ca. 30 Minuten einplanen.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Anmeldung noch Minderjährig sind, empfiehlt sich Ihr(e) Erziehungsberechtigte(r)(n) mitzubringen, da von diese(r)(m)(n) eine Unterschrift benötigt wird.

Sollte dies nicht möglich sein, kann diese Einverständniserklärung auch binnen einer Woche nach der Anmeldung nachgereicht werden.

Ansonsten benötigen wir Ihren Ausweis, sowie bei einer Erweiterung den aktuellen Führerschein.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Die Wahl einer Fahrschule sollte wohl überlegt sein. Natürlich spielen hier verschiedene Aspekte eine Rolle. Ein Aspekt ist selbstverständlich der Preis. Nicht alles was billig ist, ist auch gut. Wir arbeiten nach dem Grundsatz, immer die Interessen der Kundschaft in den Vordergrund zu stellen.

Mitbewerber mit niedrigen Preisen haben oft das Problem, dass sie ihre Kosten nur über eine Mehranzahl von Fahrstunden kompensieren können, oder dass die Fahrstunden mal etwas früher enden.

Wir garantieren, dass neben den vorgeschriebenen Sonderfahrten nur die Anzahl an Fahrstunden gefahren wird, die auch wirklich notwendig ist, um einen sicheren Start in den Straßenverkehr zu haben.


(Stand 01.01.2017)

Grundbetrag

Klasse AM A1 A2 A B BE A2/A+B B+BE
Grundbetrag € 220,00 € 220,00 € 220,00 € 220,00 € 220,00

€  100,00

€        290,00 €    270,00

Vorbesitzerwerb in dieser Fahrschule

€ 200,00 € 200,00 € 200,00 € 200,00 €        270,00 €     250,00

Aufstieg A1/A2
A2/A Vorbesitz
> 2 Jahre*


€ 120,00 € 120,00


 

Fahrstunden

Klasse AM A1 A2 A B BE A2/A+B B+BE
45 Min Übungsstunde € 35,00 € 35,00 € 38,00 € 38,00 € 35,00 € 40,00 siehe A2,  A und B siehe B und BE
45 Min Überland (ÜL)
€ 45,00 € 48,00 € 48,00 € 45,00 € 50,00

45 Min Autobahn (AB)

€ 45,00 € 48,00 € 48,00 € 45,00 € 50,00

45 Min Nachtfahrt (NF)

€ 45,00 € 48,00 € 48,00 € 45,00 € 50,00
Vorgeschriebene Sonderfahrten* (Fahrstunden je 45 Min) 5 x ÜL 5 x ÜL 5 x ÜL 5 x ÜL 3 x ÜL siehe A2, A und B siehe B und BE
4 x AB 4 x AB 4 x AB 4 x AB 1 x AB
3 x NF 3 x NF 3 x NF 3 x NF 1 x NF

 

* Bei Aufstieg von A1 auf A2, oder von A2 auf A mit Vorbesitz länger als 2 Jahre entfällt die theoretische- und praktische Ausbildung. Es erfolgt nur eine praktische Aufstiegsprüfung. Diese wird aber wahrscheinlich nur mit ein paar vorherigen Übungsstunden machbar sein.

Bei Aufstieg von A1 auf A2, oder von A2 auf A mit Vorbesitz kürzer als 2 Jahre reduzieren sich die Sonderfahrten wie folgt:
3 x ÜL, 2 x AB und 1 x NF.

 

Prüfung

Vorstellung zur theor. Prüfung € 60,00 zuzüglich TÜV € 22,45  Stand 12-12-2016
Klasse AM A
A2
B
A1
BE
Aufst. A2, A
> 2 J. Vorb.
Wiederholung BE
Fahren
Vorstellung zur prakt. Prüfung €145,00 €160,00 €145,00 € 160,00 € 120,00
+ TÜV € 64,00

zuzüglich TÜV Stand 12-12-2016

 

€ 91,75 €121,38 € 91,75 € 91,75 BE
€ 80,92 A2/A
Verbinden + Trennen
€ 70,00
+ TÜV € 32,00

 

Die Ausbildungsentgelte für die Klasse B Automatik entsprechen denen der Klasse B.

Die Ausbildung für die Mofaprüfbescheinigung kostet inklusive 2 Fahrstunden und Lernmaterial 130,00 €.

Lernmaterial (Fahren lernen MAX Online) kostet bei einer Einzelklasse (AM, A1, A2, A, B)     80,00 €, bei einer Doppelklasse (A1+B, A2+B, A+B) 120,00 €. (Immer inklusive Lehrbuch Grundwissen)

Das Aufbauseminar ( ASF ) kostet 360,00 € inklusive 25,00 € für die Verteilerstelle.

Das Fahreignungsseminar ( FES ) kostet 280,00 € für den verkehrspädagogischen Teil. Die Kosten für den verkehrspsychologischen Teil müssen bei dem/der Verkehrspsycholog(en)(in) erfragt werden.

Die Ausbildung für die Klasse B96 kostet 375,00 €.
Diese Ausbildung erfolgt als 7 x 60 Minuten Kurs. Es erfolgt keine theoretische- und keine praktische Prüfung. Am Ende der Ausbildung wird eine Bescheinigung ausgestellt. Nach Vorlage dieser bei der Behörde wird im Führerschein bei der Klasse B die Schlüsselnummer »96« eingetragen. Diese berechtigt dann zum führen entsprechender Zugkombinationen.

 

Zahlungsbedingungen

Den Grundbetrag zahlen Sie bei der Anmeldung.

Das Lernmaterial ist bei Erhalt zu zahlen.

Die Fahrstunden zahlen Sie immer a Konto 400,00 € bei uns im Büro oder per Überweisung. Fahrstunden werden nur bei Guthaben vereinbart.

Das Vorstellungsentgelt zur theoretischen sowie zur praktischen Prüfung zahlen Sie bis spätestens zwei Wochen vor dem angesetzten Prüfungstermin.

Die Prüfgebühren vom TÜV zahlen Sie nach Erhalt der Zahlungsaufforderung vom TÜV. (Außer bei Mofa)

 

Preise und Zahlungsbedingungen für LKW und Bus

(Stand 01.01.2017)

Grundbetrag

Klasse C1 C1E C CE D DE BKF-Weiterbildung (7h)
Grundbetrag € 220,00 € 175,00 € 220,00 € 200,00 € 250,00 € 175,00 € 90,00
In einem Lehrgang
C1/C1E, C/CE, D/De
€ 275,00 € 275,00 € 300,00

 

Fahrstunden

Klasse C1 C1E C CE D DE
45 Min Übungsfahrt € 55,00 € 65,00 € 65,00 € 70,00 € 75,00 € 80,00
45 Min Überlandfahrt € 65,00 € 75,00 € 75,00 € 80,00 € 85,00 € 90,00
45 Min Dunkelheitsfahrt € 65,00 € 75,00 € 75,00 € 80,00 € 85,00 € 90,00
45 Min Autobahfahrt € 65,00 € 75,00 € 75,00 € 80,00 € 85,00 € 90,00
45 Min Unterweisung € 55,00 € 65,00 € 65,00 € 70,00 € 75,00 € 80,00

 

 

Prüfungskosten

Vorstellung zur theor. Prüfung € 60,00 zuzüglich TÜV € 22,45 Stand 12-12-2016
Klasse C1 C1E
C
D
CE
DE
Wiederholung C1/C1E/C/CE/D/DE
nur Fahren
Vorstellung zur prakt. Prüfung €160,00 €160,00 €160,00 €160,00 € 120,00
+ TÜV € 128,00
zuzüglich TÜV Gebühr
Stand 12-12-2016
€ 151,13 € 151,13 € 151,13 € 151,13 CE

€ 142,80 DE
Verbinden + Trennen/Abfahrtskontrolle
€ 70,00
+ TÜV € 32,00

 

Lernmaterial (Fahren lernen MAX Online) kostet bei den Nutzfahrzeugklassen 100,00 €. (Immer inklusive Lehrbuch)

Preise für die Traktorklassen „L“ und „T“ erfragen Sie bitte bei uns im Büro

Über die Kosten für die beschleunigte Grundqualifikation (140 Stunden) sowie die angepasste Grundqualifikation (35 Stunden) informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Auch sonst beraten wir Sie gerne persönlich bei einem Gespräch in unserer Fahrschule.